Zahnästhetik

Zahnästhetik – gerade und gesunde  Zähne für Ihr schönstes Lächeln

Patienten kommen zu uns, weil sie sich perfektere Zähne wünschen oder sogar unter unschönen Zähnen psychisch leiden. Die Zahnästhetik sorgt dafür, dass sie beim Lachen Ihre Zähne nicht mehr verstecken müssen. Auch kleinere Korrekturen durch Formkorrekturen einzelner Zähne sind mit so genannten Veneers möglich. 

Zahnlücken, verfärbte und schiefe Zähne und unschöne Füllungen sind Thema unserer Zahnästhetik. Wir korrigieren Fehlstellungen oder betreiben sanfte Kosmetik.

Veneers 

Veneers sind hauchdünne Schalen aus Keramik. Diese werden mit einem Spezialkunststoff auf die Zähne aufgeklebt. Hauptsächlich werden sie im Frontzahnbereich genutzt:

  • Korrektur von schief stehenden Zähnen
  • Korrektur von verfärbten Zähnen, die nicht durch Aufhellung behandelt werden können
  • Reparatur von abgebrochenen Zähnen oder Zahnteilen
  • Formkorrekturen von Zähnen (zu schmal, zu kurz)
  • Beseitigung von Lücken bei zu weit auseinander stehenden Zähnen (Diastema)

Für metallfreien Zahnersatz aus Vollkeramik wird Zirkonoxid verwendet, ein moderner Hochleistungswerkstoff der Dentalmedizin. Das Material ist nicht nur weiß und gut verträglich, sondern von äußerst hoher Festigkeit. Folglich empfiehlt es sich für metallfreie Kronen und Brücken – auf Grund der hohen Festigkeitswerte sogar im Seitenzahnbereich, der hohen Kaubelastungen ausgesetzt ist. Ästhetisch steht diese Art der Vollkeramik den üblichen Metallkeramiken vorn an.